Datenschutzerklärung

Sofern nachfolgend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, noch für den Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, diese Daten bereitzustellen, und die Nichtbereitstellung hat keine Konsequenzen. Dies gilt nur, sofern in den nachfolgenden Verarbeitungsprozessen keine anderen Angaben gemacht werden.

„Personenbezogene Daten“ beziehen sich auf Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logdateien
Sie können unsere Websites besuchen, ohne personenbezogene Angaben zu machen.
Bei jedem Zugriff auf unsere Website übermittelt Ihr Internetbrowser Nutzungsdaten an uns oder unseren Webhoster/IT-Dienstleister, die dann in Protokolldaten (sogenannten Server-Logdateien) gespeichert werden. Zu diesen gespeicherten Daten gehören beispielsweise der Name der aufgerufenen Seite, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Anbieter.

Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebots.

Kontakt

Geschäft Name: Bereke UG

Adresse: Suckweg 52, D-22419 Hamburg, Deutschland

Telefon: +4915212924765

 

„Kontaktaufnahme durch den Kunden per E-Mail
Wenn Sie uns auf eigene Initiative per E-Mail kontaktieren, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem Umfang, den Sie uns zur Verfügung stellen. Die Verarbeitung dieser Daten dient der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage.

Sofern die Kontaktaufnahme im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen (z. B. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) erfolgt oder einen bereits zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Vertrag betrifft, basiert diese Datenverarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Für den Fall, dass die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO, gestützt auf unser überwiegendes berechtigtes Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, jederzeit und aus Gründen, die sich aus Ihrer speziellen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO Widerspruch einzulegen.

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Nach Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie der weiteren Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei Nutzung des Kontaktformulars erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) ebenfalls nur in dem Umfang, den Sie uns zur Verfügung stellen. Die Verarbeitung dieser Daten dient dem Zweck der Kontaktaufnahme.

Sofern die Kontaktaufnahme im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen (z. B. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) erfolgt oder einen bereits zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Vertrag betrifft, basiert diese Datenverarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO.

Für den Fall, dass die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO, gestützt auf unser überwiegendes berechtigtes Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, jederzeit und aus Gründen, die sich aus Ihrer speziellen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO Widerspruch einzulegen.

Auch hier verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Nach Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie der weiteren Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.“

 

Kundenkonto Bestellungen

„Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dort angegebenen Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend gelöscht.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten bei Bestellungen
Bei der Bestellung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei beispielsweise an die von Ihnen gewählten Versandunternehmen und Dropshipping Anbieter, Zahlungsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung und IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.“

Bewertungen Werbung

Datenerhebung bei Verfassung eines Kommentars oder einer Bewertung
Wenn Sie einen Artikel oder Beitrag kommentieren oder bewerten, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext) nur in dem Umfang, den Sie uns zur Verfügung stellen. Dies dient dem Zweck, die Kommentierung oder Bewertung zu ermöglichen und diese auf der Website anzuzeigen.
Durch das Absenden des Kommentars oder der Bewertung willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung basiert auf Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und erfolgt mit Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit durch Benachrichtigung an uns widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgt ist, zu beeinträchtigen. Ihre personenbezogenen Daten werden anschließend gelöscht.
Bei der Veröffentlichung Ihres Kommentars wird nur der von Ihnen angegebene Name veröffentlicht.

Verwendung der E-Mail-Adresse für Newsletter
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für unsere eigenen Werbezwecke, insbesondere für den Versand von Newslettern, sofern Sie uns ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung basiert auf Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a der DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgt ist, zu beeinträchtigen. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden, entweder durch Anklicken des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Benachrichtigung an uns. Ihre E-Mail-Adresse wird dann aus dem Verteiler entfernt.
Ihre Daten werden dabei im Rahmen einer Auftragsverarbeitung an einen Dienstleister für E-Mail-Marketing weitergegeben. Eine Weitergabe an andere Dritte findet nicht statt.

Verwendung der E-Mail-Adresse für Direktwerbung
Wir nutzen die E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufs von Waren oder Dienstleistungen erhalten haben, für die elektronische Übersendung von Werbung für eigene Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns erworben haben, sofern Sie dem nicht widersprochen haben. Die Bereitstellung der E-Mail-Adresse ist für den Vertragsschluss erforderlich. Ohne diese Angabe kann kein Vertrag abgeschlossen werden. Die Verarbeitung basiert auf Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f der DSGVO und unserem überwiegenden berechtigten Interesse an Direktwerbung. Sie haben jederzeit das Recht, dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse durch Benachrichtigung an uns zu widersprechen. Die Kontaktdaten für den Widerspruch finden Sie im Impressum. Sie können auch den dafür vorgesehenen Link in der Werbe-E-Mail verwenden. Dabei entstehen lediglich die Übermittlungskosten gemäß den Basistarifen.

Versanddienstleister

Weitergabe der E-Mail-Adresse an Versandunternehmen zur Versandstatusbenachrichtigung
Wir übermitteln Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen der Vertragsabwicklung an das Transportunternehmen, sofern Sie dies ausdrücklich während des Bestellvorgangs zugestimmt haben. Diese Weitergabe erfolgt mit dem Ziel, Sie per E-Mail über den Versandstatus zu informieren. Die Verarbeitung basiert auf Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Benachrichtigung an uns oder das Transportunternehmen widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgt ist, zu beeinträchtigen.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser oder durch den Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Wenn ein Nutzer auf eine Website zugreift, kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine eindeutige Zeichenfolge, die es dem Browser ermöglicht, beim erneuten Zugriff auf die Website eindeutig identifiziert zu werden.

Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl der entsprechenden technischen Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie benachrichtigt werden, bevor Cookies gesetzt werden, und individuell entscheiden, ob Sie sie akzeptieren und die Speicherung der Cookies sowie die Übertragung der darin enthaltenen Daten verhindern möchten. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass Sie dann möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website vollständig nutzen können.

Sie können herausfinden, wie Sie Cookies in den wichtigsten Browsern verwalten können (einschließlich Deaktivierung) über die unten stehenden Links:
Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Microsoft Edge: https://support.microsoft.com/de-de/microsoft-edge/cookies-in-microsoft-edge-lB6schen-63947406-40ac-c3b8-57b9-2a946a29ae09
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Technisch notwendige Cookies
Sofern in der Datenschutzerklärung unten nicht anders angegeben, verwenden wir diese technisch notwendigen Cookies nur zum Zweck der Benutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit unserer Angebote. Cookies ermöglichen es auch unseren Systemen, Ihren Browser auch nach Seitenwechseln zu erkennen und Ihnen Dienste anzubieten. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Dazu ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel erkannt wird.

Verwendung von Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics

Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher sowie für Marketing- und Werbezwecke. Google wird im Auftrag des Website-Betreibers die gesammelten Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Website-Betreiber weitere mit der Webnutzung und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen bereitzustellen. Hierbei können Informationen wie Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Ihr Navigationsverhalten, Details zu Ihrem Browser und Gerät, besuchte Seiten, Referrer-URL (die Website, von der aus Sie auf unsere Website zugegriffen haben), Standortdaten und Kaufaktivitäten erfasst werden. Die von Ihrem Browser an Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.

Google Analytics verwendet Technologien wie Cookies, Web Storage im Browser und Pixel, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die erzeugten Informationen über Ihre Website-Nutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für den Datentransfer in die USA besteht ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission, das Trans-Atlantic Data Privacy Framework (TADPF). Google hat sich nach dem TADPF zertifiziert und verpflichtet, europäische Datenschutzgrundsätze einzuhalten.

Sowohl Google als auch staatliche US-Behörden können Zugriff auf Ihre Daten haben, und Google kann Ihre Daten mit anderen Informationen, wie Ihrem Suchverlauf, Ihren persönlichen Konten, Nutzungsdaten anderer Geräte und sämtlichen Daten, die Google über Sie besitzt, verknüpfen.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiviert, wodurch Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der EU-Mitgliedstaaten oder anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Sie können die Erfassung Ihrer nutzungsbezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google Analytics sowie deren Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem Link herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Um die geräteübergreifende Erfassung und Speicherung Ihrer Daten durch Google Analytics zu deaktivieren, können Sie ein Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten auf dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen von Ihnen genutzten Geräten und Systemen durchführen, um vollständigen Effekt zu erzielen. Wenn Sie das Opt-Out-Cookie löschen, werden wieder Daten an Google übermittelt. Klicken Sie hier, um das Opt-Out-Cookie zu setzen: Google Analytics deaktivieren.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies, sowie unter https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de.

Betroffenenrechte und Speicherdauer

Speicherdauer
Nach Abschluss des Vertrags werden die Daten zunächst für die Dauer der gesetzlichen Gewährleistungsfrist gespeichert. Anschließend erfolgt die Aufbewahrung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, insbesondere steuerlicher und handelsrechtlicher Vorschriften, und werden nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht einer weiteren Verarbeitung und Nutzung zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte gemäß Artikel 15 bis 20 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Des Weiteren steht Ihnen gemäß Artikel 21 Absatz 1 der DSGVO das Recht zu, der Verarbeitung, die auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO beruht, sowie der Verarbeitung für Direktwerbung zu widersprechen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Falls Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgt, haben Sie gemäß Artikel 77 der DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Widerspruchsrecht
Sofern die oben genannten Verarbeitungen personenbezogener Daten auf unserem berechtigten Interesse gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO beruhen, haben Sie das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitungen für die Zukunft zu widersprechen. Nach Ihrem Widerspruch wird die Verarbeitung Ihrer Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Direktwerbezwecken erfolgt, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach Ihrem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu Direktwerbezwecken.

Letztes Update: 19.10.2023

Diese Website verwendet Mouseflow, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Dabei werden folgende Daten erfasst und für sechs Monate gespeichert:

– Klicks, Mausbewegungen, Schweben, Scrollen
– Browser
– Gerät (Desktop/Tablet/Mobil)
– Sprache
– Betriebssystem
– Bildschirmauflösung
– Besuchsdauer
– Navigation (URLs)
– Seiteninhalt (HTML)
– Internetanbieter und Standort (Stadt, Bundesland/Region, Land)
– Tastatureingaben (nur für Nicht-EU/EWR-Datensubjekte in nicht EU/EWR-Accounts und niemals für Passwörter, Zahlen oder ausgenommene Felder)
– Referrer-URL
– Besuchertyp (Erstbesucher/Wiederkehrer)
– Individuelle Tags oder Variablen
– Antworten

E-Mail:

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in bereker de. Wenn Sie Fragen oder Anliegen zum Datenschutz haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Zufriedenheit ist unser oberstes Anliegen.
Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschzettel
Schließen zuletzt angesehen
Schließen
Schließen
Kategorien
de_DEGerman